X

Der Film

Großbritannien, 1987: Bei den Juniormeisterschaften im Salsa liegt dem 13-jährigen Bruce die Welt zu Füßen. Das Tanzparkett ist seine Bühne, der Salsa seine Passion... 25 Jahre später: Zu viele Pfunde, zu wenig Selbstbewusstsein, zu nett - Bruce (Nick Frost) ist ein echter Loser. Niemand ahnt, dass in ihm das Herz eines leidenschaftlichen Salsa-Königs schlägt. Er fristet sein trostloses Dasein als ebenso beleibter wie unauffälliger Angestellter. Als eine neue Chefin, die umwerfende Amerikanerin Julia (Rashida Jones), in sein Leben tritt, ist Bruce überwältigt. Doch wie soll er die Aufmerksamkeit einer derart schönen Frau auf sich lenken? Zu allem Überfluss wird sie auch von seinem aalglatten Kollegen Drew (Chris O’Dowd) umgarnt, der keine Gelegenheit auslässt, Bruce lächerlich zu machen. Da helfen nur noch die pure Leidenschaft und viel Herz – „Corazón“ eben! Seine Schwester Sam (Olivia Colman) und sein früherer Mentor Ron (Ian McShane) müssen scharfe Geschütze auffahren, um das heiße Latino-Feuer in Bruce wieder zu entfachen.

Neben Nick Frost („The World’s End”, „Shaun Of The Dead“, „Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis”) in der Rolle des ungeahnt wendigen Salsa-Stars Bruce – auf dessen Idee der Film auch basiert – sind in dieser temperamentvollen und leichtfüßigen Komödie unter anderem Rashida Jones („Celeste & Jesse“, „The Social Network“), Chris O’Dowd („Thor – The Dark Kingdom“, „Brautalarm“, „The Sapphires“), Olivia Colman („Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis“, „Die Eiserne Lady“, „Hyde Park am Hudson“) und Ian McShane („Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten“, „Snow White and The Huntsman“) mit von der Partie. CUBAN FURY – ECHTE MÄNNER TANZEN ist eine Ko-Produktion von Big Talk Produktion, Film4, BFI und STUDIOCANAL.

Cast & Crew

CAST

Bruce Nick Frost
Julia Rashida Jones
Drew Chris O’Dowd
Sam Olivia Colman
Bejan Kayvan Novak
Gary Rory Kinnear
Helen Alexandra Roach
Ron Ian McShane
Mickey Tim Plester
Bruce als Teenager Ben Radcliffe
Sam als Teenager Isabella Steinbarth



CREW

Regie: James Griffiths
Idee: Nick Frost
Drehbuch: Jon Brown
Produzenten: Nira Park, James Biddle
Executive Producers: Matthew Justice, Nick Frost, Rachel Prior, Olivier Courson, Jenny Borgars, Danny Perkins, Tessa Ross
Associate Producers: Celia Richards, Dan Cheesbrough

Soundtrack

Decca Records präsentiert den offiziellen Soundtrack zu James Griffiths‘ neuem Film „Cuban Fury“! Das Album ist eine temperamentvolle Mischung aus Salsa, Mambo und anderen lateinamerikanischen Titeln, interpretiert von Meistern ihres Faches: Tito Puente, Miguel Enriquez, Los Van Van und vielen mehr. Auf dem Album finden sich auch die speziell für den Film komponierten Tracks „Get It Together“ und „Finding The Fury“ von Daniel Pemberton. Der Soundtrack erscheint am 6. Juni in Deutschland. Ein Muss für alle Liebhaber lateinamerikanischer Rhythmen!



TRACKLISTING

1. Tito Puente and His Orchestra – Mambo Gozon
2. Sunlightsquare – I Believe in Miracles (Original Havana Mix)
3. Doble Filo – Amor Internacional
4. Nico Gomez and his African Percussion Inc - Lupita
5. Marc Anthony & Ramon Sachez – Aguanile
6. Daniel Pemberton – Get It Together
7. Gilles Peterson’s Havana Cultura Band – Arroz Con pollo (Social Soy Cuba Remix)
8. Daniel Pemberton – Finding The Fury
9. Tito Puente – Machito Forever (Cut Chemist Remix)
10. Miguel Enriquez – Abre Que Voy
11. Gerardo Frisina - Descarga
12. Sunlightsquare – Breakin’ Down (Sugar Samba) – Dale Ma
13. Oscar D’Leon – Bonito Y Sabroso
14. Los Van Van – Que Cosa Tiene La Vida
15. Spanish harlem Orchestra – la Banda